Statistik
94661
HeuteHeute22
GesternGestern47
WocheWoche68
MonatMonat697
SummeSumme94661
Max. Besucher 21.11.2018 : 81
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

Änderungen im Blog

 

Damit das Datenvolumen der Homepage nicht unnötigt aufgebläht wird,habe ich ein anderes Speichermedium für die zukünftigen aktuellen Informationen meiner Kinderbetreuung gewählt.

Unter meiner  Blogadesse

http://blog.hasis-little-world.de

finden Sie weitere Eindrücke.

 

 

PS.:  Scrollen Sie doch hier noch einmal weiter und schauen Sie sich meine ersten Blogs noch an.

Muffins backen mit Bäcker Tillmann

Unser Besuch beim "gläsernen" Bäcker Tillmann am Klaraplatz war ein Erlebnis für unsere Kinder. Sie konnten ganz nah die Entstehung der leckeren Muffins beobachten und staunten über die großen Backgeräte.

 

Brauchtum: Karneval

Auch in diesem Jahr haben wir in Hasis little World Karneval gefeiert.

Bereits ab Mitte Januar hingen Bildkarten im Spielbereich der Kinder.

Durch die kindgerechte Darstellung konnten sich auch die Kleinen in diese Fest hineinfinden.

Anprobetag mit verschiedenen Kostümen und Maskenbasteln gehörten auch dazu.

Bei unserer Karnevalsfeier mit Popcorn,Pizza und Konfetti war natürlich auch Praktikantin Milena dabei.

 

Brauchtum: Ostern erleben

Osterschmuck erstellen, Eier färben, Osterlamm backen und Teig genießen und natürlich das gemeinsame Osterfrühstück am Gründonnerstag

So erlebten die Kinder in diesem Jahr das Osterfest.

Winterzeit - Weihnachtszeit

Es ist eine Zeit mit einer ganz eigenen Atmosphäre, die auch die ganz Kleinen schon spüren.
Eine Zeit für Rituale, die es schon seit vielen Kindergenerationen gibt und wie sie zum Teil auch in jeder Familie und in der Tagesfamilien wieder neu entstehen.
Der Adventskranz wird zusammen mit den Kindern gestaltet.
Kerzen werden  zum Frühstück angezündet und ausgeblasen.
Adventslieder werden gesungen.
Der  Adventskalender wird geöffnet.
Plätzen werden gebacken.
Schneemänner werden gebaut und Schneeengel geschaffen.
Es wird gebastelt und vorgelesen.
Der Nikolaus kommt und die Vorfreude auf Weihnachten wächst.

Man kann eigene Erinnerungen aus der Kindheit wieder mit den Tageskindern neu aufleben lassen.

Feste sind Höhepunkte im Leben der Kinder.Sie sind etwas Besonderes und teilen das Jahr ein.
Durch das gemeinschaftliche Vorbereiten und Erleben dieser Besonderheiten öffne ich den mir anvertrauten Kindern die Türe für die späteren Erinnerungen.

Nur so werden Bräuche und Feste weiter gegeben und nur so können sie weiter leben.

Weitere Beiträge...

  1. St. Martinszug 2012